Presse

02.03.2017

girocard Jahreszahlen 2016 - girocard verzeichnet deutliches Plus an Transaktionen und Umsatz

Die girocard konnte im Jahr 2016 sowohl auf Transaktions- als auch Umsatzseite stark zulegen. Nach rund 2,59 Milliarden Transaktionen im Vorjahr bezahlten die Kunden 2016 rund 2,93 Milliarden Mal mit ihren Bank- und Sparkassenkarten. Das entspricht einem Wachstum von 13,1 Prozent. Die Umsätze stiegen dabei um rund 9,9 Prozent auf 151,2 Milliarden Euro im Vergleich zu 2015.
» mehr

15.02.2017

DK-Infoveranstaltung zur Zukunft des kartengestützten Zahlungsverkehrs am 13. Juni 2017

Auf dem Weg in die Zukunft des Bezahlens bewegt sich die girocard im Spannungsfeld zwischen externen Regulierungen, Anforderungen von Verbrauchern und Händlern sowie internationaler Konkurrenz. Wir laden Sie ein, diesen Weg und seine einzelnen Schritte im Rahmen der Informationsveranstaltung der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) am 13. Juni 2017 zu erleben und zu diskutieren. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

» mehr

27.01.2017

Kontaktloses Bezahlen mit der girocard: Kreditwirtschaft und Handel treiben 2017 die Markteinführung voran

Das kontaktlose Bezahlen mit der girocard wird in Deutschland nun bundesweit ermöglicht. Nach erfolgreichen Pilotierungen im Raum Kassel und der schrittweisen Ausstattung bereits zahlreicher Bankkunden mit einer girocard, die das kontaktlose Bezahlen auf Basis des weltweiten Standards Near Field Communication (NFC) erlaubt, stellt jetzt auch der Handel seine Infrastruktur um. Nachdem EDEKA-Hessenring in der Pilotregion Kassel seine Bezahlterminals mit NFC-Funktionalität ausgestattet hat, will noch im ersten Quartal 2017 Esso das kontaktlose Bezahlen mittels girocard an seinen Kassen ermöglichen. Als Lebensmitteleinzelhändler möchte Lidl in diesem Frühjahr das kontaktlose Bezahlen mit der girocard bundesweit in allen rund 3.200 Filialen einführen.

» mehr

09.01.2017

Ankündigung zur Informationsveranstaltung der Deutschen Kreditwirtschaft 2017

Technologische Entwicklungen und neue Regulierungen öffnen den Markt der Zahlungsverkehrsbranche und machen ihn vielschichtig und komplex. Im Wettbewerb um die Gunst der Verbraucher gilt es daher eigene Stärken auszubauen, Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und mit den Anforderungen des Marktes mitzugehen. Die Deutsche Kreditwirtschaft lädt auch dieses Jahr zu einem Branchenupdate im Rahmen ihrer nächsten Informationsveranstaltung am 13. Juni 2017 im dbb forum Berlin-Mitte ein.

» mehr